Wandobjekte

Eine Auswahl von 20 Buchköpfen.
Wandobjekt, diverse Zeichenmittel, Gewebe, Metall, Schrauben, Steine, Schnüre, Dispersionsfarbe und Gaze auf Karton.
H: bis 60 cm, B: bis 55 cm, T: 26 cm

 

 

Buchköpfe

                                                                                                                                                      nach oben

38 Wandobjekte auf Karton
Frottage, Collage, Lithographie und weitere Zeichenmittel
Die zu Wandobjekten verklebten Papiere, in die Abdrücke des Arbeitsprozesses vor Ort (Frottage) und das Vertiefen der Eindrücke der Nachbearbeitung (Collage) eingelassen sind, thematisieren inhaltlich wie formal die Zerrissenheit verfeindeter Völker.
300 x 350 cm
1995

Das Jerusalemer Mauerbuch

Fotokopien, Kreide, Dispersion

Ein Mauerbuch mit überarbeiteten Fotokopien von Wandritzungen aus dem berüchtigten Warschauer Gestapo-Gefängnis. Die Arbeit war Teil der Ausstellung über das Schicksal polnischer Bürger Danzigs in der ehemaligen Viktoriaschule anlässlich der Tausendjahrfeier 1997 von Gdansk.
245 x 250 cm
1997

Was geschrieben steht, das steht geschrieben.

                                                                                                                                                       nach oben